Herzlich Willkommen auf Urwind.de

Mentale Kräfte aktivieren
von Ursula Windisch

Kapitel 8   Seite 85
Mentale Kräfte aktivieren

Mentale Kräfte aktivieren

Nach diesem Ausflug in den Bereich der Möglichkeiten, mit mentalen Kräften auf unseren Körper und unsere Umwelt einzuwirken - die Extreme eingeschlossen -, möchte ich mich der Kraft selbst zuwenden. Ich verallgemeinere etwas, um deutlich zu machen, was wir bisher übersehen haben, weshalb unser Leben noch nicht so verläuft, wie wir das gerne hätten. Erst wenn wir wissen, was wir bisher getan haben, sind wir in der Lage neue Richtungen einzuschlagen.

Gedanken sind Kräfte,

Vorstellungen sind Kräfte,

die immer gekoppelt sind an Gefühle, daher: auch

Gefühle sind Kräfte.

Wir sollten wissen, wohin wir sie lenken. Wir sollten wissen, wie wir Kräfte sparen können. Wir sollten wissen, warum wir unter Umständen unsere Ziele unterminieren, ihnen entgegenarbeiten. Wir sollten wissen, wie wir unsere Kräfte, die uns jetzt zur Verfügung stehen, effektiver und ökonomischer einsetzen können. Wir sollten wissen, woher die Kraft kommt und wie wir zu dieser Quelle Zugang gewinnen, um mehr Energie für unsere Ziele - bis hin zu Lebenszielen - zur Verfügung zu haben. Ich stelle in den weiteren Teilen des Buches die Kräfte in den Vordergrund und die Ökonomie. Wie aus meinem Erlebnisbericht deutlich geworden ist, habe ich, bevor ich meine mentalen Kräfte für Ziele einsetzte, autogenes Training gemacht, mich verinnerlicht, Kontakt zu meinem Körper aufgenommen und meine Kräfte angereichert. Daher haben sich meine Ziele relativ rasch verwirklicht.

     Seite 85     

Tai Chi Bücher | Inhaltsverzeichnis | Dieses Buch bei Amazon bestellen | Home | Impressum | Gedankenkraft | Mentale Kraefte aktivieren (Buch online lesen) | Kunst | Gesundheit | Sonstiges | Über mich | Links