Herzlich Willkommen auf Urwind.de

Selfness - sich selbst sein - der neue Trend!

Nach Wellness kommt Selfness, sagte der Trendforscher Matthias Horx vor einigen Jahren. Leider hat sich der Begriff nicht durchgesetzt. Heute, 2016, spricht man eher von Selbstwirksamkeit. Was Wellness ist, das wissen wir inzwischen: alles, was der Gesundheit und dem Wohlbefinden dient. Meist wird von anderen Hand an uns gelegt. Wir dürfen genießen, uns "bewellnessen" lassen. Doch was ist Selfness, Selbstnis, Selbstsein, was heißt das?

Es ist der Wunsch sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, es selbst zu gestalten. Genau das beinhaltet mein Buch "Mentale Kräfte aktivieren." Sie können es hier online lesen mit dem Link auf der linken Seite! Es beschreibt im ersten Teil - für Sie als Leser sehr gut nachvollziehbar - über welchen Weg ich die Mechanismen der Selbstgestaltung herausgefunden habe.

Ich wurde im Leistungssport davon überrumpelt, habe also nicht bewusst diesen Schritt getan, sondern bin in Selfness hinein gestolpert ohne zu wissen, was mich erwartet. Der Einstieg hat noch mit Wellness zu tun, Entspannung, auch innere Bilder. Doch dann lernte ich, dass man ohne einen Muskel zu bewegen trainieren kann - rein mental, also nur im Kopf. Ich stellte mir dabei lediglich vor wie ich eine bestimmte Leistung erreiche, die dann überraschender Weise genau so eintraf. Auf diese fast spielerische Weise lernte ich wie wir funktionieren, wie Energie, die Lebensenergie von uns eingesetzt wird, immer schon, meist völlig unbewusst.

Ich lernte aber auch - und das wird bei Selfness immer wichtiger - sie ganz bewusst zu steuern, sie viel konstruktiver und effektiver einzusetzen als wir das bisher tun und zwar nicht nur im Sport, sondern in allen Lebensbereichen. Dazu ist notwendig zu wissen wie wir funktionieren, was es mit der Energie, der Lebensenergie auf sich hat. Selfness ist also auch der Wunsch diese Energie sinnvoller und gezielter einsetzen zu können, daher beschreibt der zweite Teil des Buches Methoden, mit denen diese Energie verstärkt werden kann. Ein jeder Mensch ist selbst dafür verantwortlich wie er seine Energie einsetzt, ob er sie für seine Ziele konstruktiv nutzt oder sie einfach versickern lässt in für ihn nicht unbedingt sinnvolle Bereiche. Jeder ist aufgefordert nach sich selbst zu schauen, sich selbst wahrzunehmen, seinen eigenen Energiezustand wahrzunehmen, um zu bemerken, wieviel Energie er hat, wohin er sie fließen läßt, und auch, in welchen Situationen er Energie vergeudet, sich geschwächt fühlt. In diesem Prozess lernt man sich selbst kennen, weiß, was einem gut tut und was man besser bleiben lassen sollte. Wir sind es gewohnt immer nach den negativen Seiten zu schauen, doch ist es viel sinnvoller zunächst einmal die aufbauenden, Energie gebenden Situationen zu verstärken, um genügend Kraft zu haben und gegen kraftraubende Situationen besser gewappnet zu sein. Es geht also nicht nur darum kräftezehrenden Situationen aus dem Wege zu gehen, sondern kraftgebende selbst zu suchen, sie zu pflegen und damit sein Energiepotential anzureichern. Jeder Mensch ist eine Sonderanfertigung und einzigartig. Insofern ist auch die Lebensplanung ganz einzigartig und individuell. Wir müssen selbst herausfinden, was uns ausmacht, was uns gut tut und was uns unwohl sein lässt.

Selfness ist nach Horx also der Wunsch nach den Quellen dieser Energie aktiv zu suchen, wozu mein Buch auch schon Ansätze bietet. Das Ziel ist ein zufriedenes Leben zu führen, das uns ausfüllt, uns entspricht. Selfness heißt demnach auch seine eigenen Begabungen und Talente herauszufinden, denn die kosten am wenigsten Energie. Was wir können, tun wir gerne und freiwillig. Es kostet keine Energie, sondern gibt uns Energie. Die Welt mit diesem Set, dieser Kombination an Talenten und Begabungen, die jeder einzelne mitbekommen hat, zu bereichern, sie der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen, führt zu einem sinnvollen, ausgefüllten Dasein voller Energie, Lebenskraft und Gesundheit. Wie Gesundheit und unser Denken und unsere Einstellungen zusammenhängen beschreibe ich in den Büchern "Stell dir vor, du bist gesund", "Das Innen bestimmt das Außen" und zusammenfassend über sämtliche Energieformen im Buch "Das Geheimnis der inneren Kraft...".


 

Finden Sie diesen Artikel gut ? Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ? Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.

  Fragen, Kommentare oder Feedback schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

| Home | Impressum | Druckversion | Gedankenkraft | Mentale Kraefte aktivieren (Buch online lesen) | Kunst | Gesundheit | Sonstiges | Über mich | Links